Gestaltung und Design I

‮„‬Architektur wird nicht als eine Reihe isolierter Bilder auf unserer Netzhaut erfahren‭, ‬sondern in ihrer alles umschließenden Materialität und durch den Geist und das Wesen‭, ‬das sie darin verkörpert‭. ‬Sie bietet angenehme Formen und Oberflöchen‭, ‬die‭ ‬dafür geformt sind‭, ‬mit dem Auge und mit andere Sinnen‭ ‬‮„‬berührt“‭ ‬zu werden‭.‬“‭ ‬Pallasmaa‭, ‬Augen der Haut‭, ‬S‭. ‬15

MockUp Bauprozess