Gestaltung und Design II

Entwürfe experimenteller Innenräume für eine VR Erfahrung

INNENRAUM – Die Übung testet eine Folge von freien, experimentellen Entwurfsschritten für die Entwicklung eines großen öffentlichen Innenraums. Mit dem Schwerpunkt auf räumliche Tiefe und Komplexität sowie die Form und Struktur der raumbildenden Elemente entsteht aus einer intuitiven Zeichnung Schritt für Schritt ein Raumentwurf. Zum Einsatz kommen vornehmlich digitale Zeichen- und Modellierungsmethoden mit dem Ziel, die eigenen Entwürfe am Ende des Seminars in einer VR-Umgebung begehbar zu machen. Abschließend wird unter den TeilnehmerInnen eine Studie zur ästhetischen Bewertung der Räume durchgeführt.