EX_KURS

Erfahrungsräume in Wilhelmsburg

Seminar Gestaltung und Entwerfen

Ein Projekt des gemeinschaftlichen Entwerfens, Denkens, Planens und Bauens.

 

Das Projekt testet neue Lehr- und Lernformate in Zusammenarbeit mit Studierenden der HAW und MSH, den Zinnwerken und dem Stadtteil Wilhelmsburg. In interdisziplinären Gruppen werden im Kontext des Ortes konkrete Projekte zu aktuellen Themen entwickelt: Verschmutzung, Lärm, Licht, Abfall, Energie, Kontamination, Kreisläufe, Nachhaltigkeit, Gesundheit, städtische Essensproduktion, Recht, Technik, Technologie, Stadt und Wasser, Wohnen, Schwimmen, Duschen, Fischen, Trinken, Transparenz. Im Zentrum steht die Frage, wie diese Themen in und um die Zinnwerke im (Stadt-)Raum erfahrbar gemacht werden können.
Das Seminar dient der Konzeption, Planung und Vorbereitung mehrerer 1:1 Projekte, die in einer anschließenden Summerschool „EX_KURS Sommer“ in den Zinnwerkenvom 12.-25. August stattfinden und in einem abschliessenden „EX_KURS Kanal und Liebe“ der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Angestrebt ist das Arbeiten in interdsiziplinären und hochschulgemischten Gruppen in Kooperationen mit:
Zinnwerke e.V. / Hirn & Wanst / morgen.
Studierenden der HAW bei Prof. Anke Haarmann und Prof. Almut Schneider
Studierenden der MSH bei Prof. Imanuel Schipper

Offen für alle interessierten Studiengänge!